Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Olympia Babyfone – klassische Babyphones mit einfacher Handhabung

Olmypia BabyfoneZuverlässig soll ein Babyphone Aufschluss darüber geben, ob ein Kind schläft oder nicht. Heute bieten viele Geräte weitaus mehr und versprechen mit Babymonitor noch mehr Sicherheit für die Eltern. Der Hersteller Olmypia gehört zu den wenigen Anbietern auf dem Markt, die sich bislang an den klassischen Modellen orientieren und auf Monitor und Co verzichten. Das heißt: Sie suchen das Olympia Babyphone mit Kamera vergebens. Sie erfahren in diesem Ratgeber, welche Olmypia Babyfon Modelle es gibt und worauf Sie in Ihrem persönlichen Olmypia Babyphone Test achten sollten.

Olympia Babyfon Test 2019

Modellübersicht und technische Merkmale

Olmypia BabyfoneDas Olmypia Babyfon Angebot setzt sich aus fünf Modellen zusammen:

» Mehr Informationen
  • MBF1213
  • MBF 1212plus
  • MBFR 7010
  • MBF 8181
  • Canny

Alle Modelle des Herstellers arbeiten im Babyphone Vergleich weitgehen zuverlässig und sind mit einer soliden Ausstattung versehen. Mit einer Reichweite von 500 m kommt beispielsweise das Modell MVF 8181 für viele Haushalte infrage. Zwar ist es nicht WLAN fähig, bietet aber gute Testberichte. Es gibt leider keinen Babymonitor, allerdings können Sie hier die Mikrofonempfindlichkeit einstellen, sodass es sich durchaus an Ihre Wünsche anpassen lässt.

Teilweise bieten die Modelle außerdem Zusatzfunktionen wie das Abspielen von Schlafliedern sowie ein Nachtlicht, das Sie bequem vom Elternteil aus steuern können. Komplexere Funktionen wie beispielsweise die Atemüberwachung suchen Sie indes wie auch das Olmypia Babyphone mit Kamera vergebens.

TIPP: Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Geräte mit Warnsignalen für einen geringen Akkustand versehen sind. So werden Sie an das Aufladen erinnert.

Firma Olympia Business Systems Vertriebs GmbH
Hauptsitz Hattingen, Deutschland
Gründung unbekannt
Produkte Geldzähl- und Prüfgeräte, Babyfone, Kassen, Leuchtmittel, Insektenschutz uvm.

Handhabung kann in einem Olmypia Babyphone Test überzeugen

In einem Olmypia Babyphone Test fällt die Handhabung an sich positiv auf. Die Babyphone sind sehr übersichtlich gestaltet. Es dauert also nicht lange, bis Sie sich in die Auswahl der Funktionen eingearbeitet haben. Eine Gegensprechfunktion gibt es nicht bei jedem Modell und die fehlende Videoüberwachung ist eine Schwäche. Schlaflieder und Nachtlicht lassen sich aber oftmals mit einem Tastendruck auswählen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Olmypia Babyfons

  • einfache und schnelle Bedienung
  • automatische Kanalsuche für zügiges Einrichten
  • komfortable Handhabung
  • guter, günstiger Preis
  • keine Modelle mit Bildschirm und Kamera
  • übersichtliche Auswahl an Funktionen und Extras
  • teilweise minimale Reichweite von nur 150 Metern

Fazit: Solide Lösung ohne Innovationen

Sie können nach einem Preisvergleich das Olmypia Babyphone recht günstig kaufen. Als großer Testsieger werden die Modelle oft nicht gefeiert. An sich sind Sie aber wirklich eine solide Wahl. Sie arbeiten relativ zuverlässig und reichen für die Anwendung in der Wohnung aus. Ein Nachteil ist die eher geringe Reichweite einiger Modelle, wodurch sie für ein Anwesen mit Garten eher nicht geeignet sind.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

[ratings]

Neuen Kommentar verfassen